Verbesserung des Landschaftsbildes

Weizenfeld mit Knick

Der Erlebnis- und Aufenthaltswert einer Landschaft hängt wesentlich vom Landschaftsbild ab. Betrachter:innen nehmen optische, akustische und geruchliche Reize wahr, die individuell eingeordnet und bewertet werden. In der Regel wird eine vielfältige, struktur- und abwechslungsreiche Landschaft als attraktiver wahrgenommen als monostrukturierte Landschaftsräume. Landwirt:innen tragen so maßgeblich zur Landschaftsgestaltung bei und bestimmen ganz wesentlich die Lebensqualität in ländlichen Räumen.

Das Reallabor Mustergut Tellow verfolgt das Ziel, das Landschaftsbild und mithin die Attraktivität der Landschaft für die Gesellschaft zu verbessern. Hier wird insbesondere die regionale Bevölkerung gefragt werden, um gemeinsam umsetzungsfähige Szenarien zu entwickeln.