Wie groß ist das Mustergut?

Lage der Schläge
Lage der Schläge
Lage der Schläge
 
  • Das Mustergut soll in der Zukunft rund 350 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche umfassen. Die Flächen verteilen sich hauptsächlich auf die Gemarkung Tenze und zu einem geringeren Teil auf die Gemarkungen Dalkendorf und Tellow.
  • Die Flächen haben eine mittlere Bodenqualität von etwa 50 Bodenpunkten. Die durchschnittliche Schlaggröße beträgt 20 ha. Die Schlaggröße der größten Fläche beträgt dabei ca. 47 ha und die der kleinsten Fläche 2,5 ha.