Arbeitsstrukturen im Reallabor

Ziel der Arbeits- und Entscheidungsstrukturen im Reallabor ist es, eine lebendige und kreative Arbeitsatmosphäre zu fördern, die Ideenräume für alle Beteiligten eröffnet und zur konstruktiven Auseinandersetzung anregt. Eine wichtige Grundlage ist die zwischen dem Bund und dem Land Mecklenburg-Vorpommern geschlossene Verwaltungsvereinbarung. Dabei ist anzumerken, dass sich das Reallabor auf den Landwirtschaftsbetrieb Mustergut Tellow konzentriert. Das alte Thünen-Gut mit dem gesamten Gebäudeensemble (Gutshaus, Parkanlagen etc.) gehört dem Landkreis Rostock. Hier ist die Entwicklung eines speziellen Konzeptes „Thünen-Land“ mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit geplant. Der Erfolg der einzelnen Vorhaben bedingt sich gegenseitig. Schon deshalb streben das Mustergut Tellow und der Landkreis Rostock eine enge Kooperation und Mitarbeit in den jeweiligen Gremien an. Für das Reallabor Mustergut Tellow sind folgende Gremien geplant: